Wie theoretisch ist Veganismus?

Jupp, das ist ein längerer Blogeintrag. Und es ist Sommer. Keiner will jetzt lange Texte lesen. Und das meiste wisst ihr eh schon. Daher gibt es Zwischenüberschriften, scrollt einfach so weit, bis euch etwas interessiert. Mich jedenfalls interessieren eure Gedanken dazu… Weiterlesen „Wie theoretisch ist Veganismus?“

Advertisements

Das Warum und eure Antworten

Als ich euch zusammen mit der Lieblingsshirt-Verlosung die Frage stellte, was bei euch der Auslöser war, vegan zu werden, haben viele von euch so interessante Antworten gegeben, dass ich das auf jeden Fall nochmal auswerten möchte. Der am häufigsten genannte Grund war tatsächlich Freunde und soziales Umfeld. Das gibt einem wirklich zu denken, vor allem wenn man mal wieder so einen Gedanken hat wie „Das bringt doch alles nichts, es macht keinen Unterschied…“ und so weiter. Offenbar ist der unaufdringliche aber direkte Einfluss von Familie und Freunden doch äußerst überzeugend. Weiterlesen „Das Warum und eure Antworten“

Aber den (Bio)Tieren geht es doch gut?!

Es ist noch gar nicht so lange her, da fand ich es völlig ausreichend, aus Prinzip nur Bio-Eier zu kaufen. In der Packung steht:

„Unsere Tiere haben Nester zum Eierlegen, Sitzstangen zum Ausruhen, sie haben volle Bewegungsfreiheit mit überdachter Terasse und Ausgang ins Freie. Sie erhalten Futter aus biologischem Anbau. Es gelten außerdem die weitergehenden Vorschriften des Bio-Verbandes.“

Klingt prima! Zumindest oberflächlich betrachtet. Was ich allerdings gar nicht bedacht hatte, sind all die anderen Eier, die man unbewusst verputzt. Eier in Nudeln, im Kuchen des Bäckers von nebenan, in Soßen und Saucen und in zahllosen anderen Produkten im Supermarkt und natürlich in der Kantine, im Restaurant oder am Imbiss. Da darf man davon ausgehen, dass die aus der billigsten aller Haltungsformen gewonnen wurden, denn der Preis muss am Ende stimmen.

Weiterlesen „Aber den (Bio)Tieren geht es doch gut?!“

Was kann man denn da noch essen?

What do Vegans Eat?

Gute Frage! Nimmt man den Speiseplan eines Normalessers und streicht alle tierischen Produkte, sieht der Rest wahrscheinlich wirklich armselig aus.  PETA hat eine etwas ironische Grafik von dem erstellt, wie man vegetarische oder vegane  Ernährung sieht, wenn man sich noch nicht näher damit beschäftigt hat: Weiterlesen „Was kann man denn da noch essen?“

Warum vegan?

Meinen Eltern habe ich es so erklärt:  Ich habe viel über Studien gelesen, die deutlich daruf hinweisen, dass übermäßiger Fleischkonsum für die Gesundheit nicht gerade zuträglich ist. Weitere lassen Rückschlüsse darauf zu, dass tierische Produkte insgesamt, also auch Eier und  Milchprodukte,  Krankheiten fördern. Ich frage mich also: Warum sollte ich den Kram essen? Selbst wenn man all diese Studien in Frage stellt, ist es nicht schwer zu verstehen, dass industrielle Massentierhaltung keine gesunden Produkte hervorbringen kann. Um wirtschaftlich zu sein, werden möglichst viele Tiere auf kleinem Raum gehalten. So entstehen Verletzungen. Die werden nicht individuell, sondern großflächig mit Antibiotika behandelt. Wachstums- und andere Hormone werden zur Produktionssteigerung eingesetzt. Die Massentierhaltung funktioniert nur mit hoher Medikamentierung. Und das sorgt für Resistenzen, die tödliche Bakterienstämme hervorbringt – auch für uns. Das Futter, das sie bekommen, ist sicher nicht gerade von Bio-Qualität. All das landet in den Zellen, im Fleisch. Und wir essen das! Und zwar unglaublich viel davon. Wieso wundern wir uns über Zivilisationskrankheiten wie Krebs, Übergewicht oder Herzleiden? Weiterlesen „Warum vegan?“