Avocado: Ei und Mousse

Da bin ich nun schon zwei Jahre dabei und hatte trotzdem noch nie was von Avocado-Ei gehört! Eine halbe Avocado mit dem Schwarzsalz Kala Namak bestreut soll wohl unter einigen Veganern als adequater Frühstücksei-Ersatz gelten. Bisher hatte ich nur Rührei-Variationen getestet. Das nach Ei schmeckende Schwefelsalz Kala Namak hatte ich noch zur Genüge da und auch schon gelernt, es sehr vorsichtig zu dosieren. Nun versuchte ich mich also an einem Ei-Aufstrich und ich muss sagen, echt superlecker. Eine schöne Alternative zu Guacamole.
Avocado-Ei
Noch schöner wärs gewesen, wenn sich die Sache mit Kurkuma noch schön gelb färben ließe, aber da erwies sich das Avocado-Grün als äußerst durchsetzungsfähig…
Mousse au ChocolatDirekt in den Schokoladenhimmel katapultierte mich diese leckere Creme: Mousse au Chocolat! Wollte ich auch schon immer mal probieren – und es hat sich total gelohnt! Kritiker würden es wohl nicht als Mousse au Chocolat durchgehen lassen, da sie nicht so luftig und schaumig ist wie das Original, dafür ist diese Creme extrem einfach und schnell zuzubereiten und mit Sicherheit auch noch viel gesünder. Avocado sind zwar sehr fetthaltig, allerdings handelt es sich dabei vor allem um die vorteilhaften ungesättigten Fettsäuren, außerdem enthält sie unter anderem die  Vitamine A, B, E und D und viele Mineralien-  der reinste Jungbrunnen!
Creamy Zucchini SoupUnd weils so schön war, komme ich jetzt nochmal mit der „Creamy Zucchini Soup“ aus „Becoming Raw“ um die Ecke, denn die Cremigkeit stammte auch bei dieser von der Avocado und machte das Süppchen einfach unwiderstehlich.
Rice, Avocado and Corn SaladNicht zu vergessen: auch als Salat-Dressing macht sich die Avocado wunderbar, hier testete ich den “Rice, Avocado and Corn Salad” aus Jessica Porters Buch. Die im Ofen leicht angerösteten Mandeln schmeckten wunderbar zu dem cremigen Salat mit viel Avocado und Mais.

Das tolle Mousse au Chocolat -Rezept möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:

Autor: Jea

// Leipzig, Germany // vegan // forming digital mindscapes //

4 Kommentare zu „Avocado: Ei und Mousse“

  1. ach, super. von avocado plus kala namak hatte ich jetzt auch noch nie gehört. das probier ich auf jeden fall nächste woche aus, ich mochte eier nämlich eigentlich echt gerne. liebe grüße, inez

  2. Wow ich stehe total auf Avocado, ebenso wie mein Sohn. Diese Kala Namak Variante werden wir auf jeden Fall so bald wie möglich probieren. Salz geh ich gleich morgen kaufen. Danke für’s zeigen!

    LG
    Kadde

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s