Veganer haben keinen Humor! *Update*

Veganer sind militante Vertreter des Tierschutz, die keinerlei Meinung neben ihrer eigenen dulden und diese auch lautstark bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit verkünden… Hm, Klischees haben immer irgendeinen wahren Kern, oder? Veganer haben auch nicht viel zu lachen, schließlich haben sie sich über etwas überdurchschnittlich informiert, das die meisten Menschen komplett verdrängen – und zwar nicht ohne Grund. Humor ist jedenfalls etwas, das Veganern nicht unbedingt nachgesagt wird. Völlig zu Unrecht, wie ich festgestellt habe. Ein paar Beispiele hier für euch.

Dem Titel dieses Blogs entsprechend, erstmal ein Klassiker für Anfänger: Kabarettist Hagen Rether – Über den Zynismus des Fleischkonsums. (ARD Scheibenwischer vom 15.05.2008)

Kochvideos der ganz anderen Art: Hier steht der Gourmet in vollschwarzer Montur am Herd und zum Einsatz kommen fantasievolle Schwerter. Unterlegt mit nicht weniger düsterer Musik wird die Anleitung natürlich ge-„growlt“ (so nennt sich der Death-Metal-typische Gesang, der eher wie ein Grunzen klingt). Ob seine Rezepte zum Nachkochen geeignet sind, kann ich leider nicht beantworten, aber vielleicht wollt ihr ja probieren?😀 Auf zum „Vegan Death Metal Chef“ !

Jetzt wirds heiß: Feinster britischer Humor und kreative Rezepte hat „The Sexy Vegan“ zu bieten. Seine witzigen Videos haben ihm inzwischen sogar einen Buchvertrag eingebracht. Hier kannst du zum Beispiel sehen, wie man täuschend echtes „Fleisch“ aus Jackfruit herstellt, das sogar starrköpfige Gäste vom Lande zufrieden stellt.

„Soy it up – yo!“ – Mit lyrics wie „F*** them butchers“ wollen die beiden Mädels aus Bristol (GB) im Snoop Dog-Style die Veganisierung vorantreiben. Gegen Ende des Clips gibt’s noch ein paar Outtakes zu sehen – check it out!

Humor ist, wenn man trotzdem lacht: „Veganer & Vegetarier Zwei, die nicht miteinander können – Kerstin Greiner“  Bei dieser Glosse der Süddeutschen musste ich schmunzeln, auch wenn sie rein faktisch gesehen nicht gut ankommt, wie man an den Kommentaren sieht. Aber rein faktisch ist sie auch nicht gemeint😉

Es gibt sie! Veganer-Witze ! Mein Favorit:

Arzt zum Patienten: „Diese neuen Tabletten enthalten alles, was in Ihrer veganen Ernährung fehlen könnte.“
Patient: „Was denn? Vitamine? Mineralstoffe? Eiweiß?“
Arzt: „Nein, Salmonellen, Listerien, EHEC, BSE, Hormone, Antibiotika …“

Doch mehr gibts zum Beispiel in Fressacks Blog!

Und dann ist da noch die WG in Manchester, die gern kocht und ihre Rezepte online stellt Dass sie dabei völlig nackt sind, soll demonstrieren, wie wichtig ein positives Selbstbild ist. Wie das aussieht, kann man sich auf Naked Vegan Cooking ansehen!

********************************Update******************************************************

Diese witzigen Videos hatte Peta2 bei Facebook in den letzte Tagen gepostet. Leider sind die Videos in Englisch und der Typ spricht auch recht schnell, aber wirklich sehenswert. Ich bin noch gar nicht so lange dabei und habe doch fast alles wiedererkannt – schon fast unheimlich!!

Erster Streich:

Zweiter Streich:

Und die Antwort!

Eine Sammlung von Witzen für (und über) Vegetarier und Veganer findet man auch auf der brandneuen (und nützlichen) Seite www.vegpool.de!

Autor: Jea

// Leipzig, Germany // vegan // forming digital mindscapes //

11 Kommentare zu „Veganer haben keinen Humor! *Update*“

  1. Das Video von den zwei Mädels ist ja der Kracher! Ich hab mich fast weggeschmissen. Hammer! Sowas mag ich gerne🙂 Kreativ, mit Aussage und dennoch Ohrwurmfaktor durch den bekannten Hit.

  2. Hagen Rether kannte ich noch gar nicht! Der ist ja genial! Vielen Dank für diesen super Beitrag!!! Es gibt bei diesem Thema leider so selten was zu lachen…

    Bei „Shit Meat Eaters Say“ gefällt mir am besten: „I tried to be be vegan once. I got really sick… I almost died!“🙂

    Klasse!

  3. Soweit ich weiß, ist der gute Hagen nur Vegetarier.
    Was heißt das schon, wenn sich jemand über die Fleischfresserei mokiert und selbst keinen Deut besser ist, solange er für Eier geschredderte Küken in Kauf nimmt und für Milchprodukte dauerschwangere Kühe bis zum Totalzusammenbruch toleriert und sich damit am nicht versiegenden Nachschub für die Fleischfresserschaft beteiligt.

    1. Dachte ich mir auch und habe das letzte mal nach seinem Auftritt nachgefragt und da hat er gesagt, dass er dabei ist auf vegan umzusteigen und sich auch zum Großteil so ernährt. Nur kann er nocht nicht vollständig auf Käse verzichten.
      Dennoch finde ich es ziemlich gut, dass es jemanden gibt, wie Rether, der nicht müde wird immer wieder im öffentlichen Fernsehen auf diese Abartigkeiten hinzuweisen und dem man es auch abnehmen kann, da er es selbst lebt. (zum Großteil)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s