Was kann man denn da noch essen?

What do Vegans Eat?

Gute Frage! Nimmt man den Speiseplan eines Normalessers und streicht alle tierischen Produkte, sieht der Rest wahrscheinlich wirklich armselig aus.  PETA hat eine etwas ironische Grafik von dem erstellt, wie man vegetarische oder vegane  Ernährung sieht, wenn man sich noch nicht näher damit beschäftigt hat:

Wenn ich mich als Veganer oute, schauen einen die Leute an, als wäre man in einen Hungerstreik getreten. Da ist zwar was dran, da es eine Art des Protests gegen die Zustände der heutigen Nutztierhaltung ist/sein kann. Aber hungern muss man als Veganer wirklich nicht.😀 Für fleischliche Gelüste gibts Ersatz auf pflanzlicher Basis und ansonsten nutzt man die gesamte florale Vielfalt dieser Welt.

Für mich war die Umstellung auf vegan sogar eine Erweiterung meines Speiseplans – und ist eher eine Entdeckungsreise als eine Verzichts-Tortur. Ehrlich gesagt, war das, was ich davor gegessen habe, oft immer das gleiche und nicht sonderlich aufregend. Im Moment probiere ich viel Neues aus, wie Süßkartoffeln oder Quinoa und habe meinen Spaß mit leckeren Früchten und neuen Gewürzen. Ich teste Rezepte und bin machmal erstaunt, welche merkwürdig erscheinden Kombinationen etwas richtig Gutes ergeben (können) Ich habe Kochen vorher gehasst (Zeitverschwendung! Frau am Herd – wie altmodisch!) und jetzt merke ich, dass es gar nicht so kompliziert und zeitaufwendig sein muss und freue mich richtig, weil die Zutaten in der Pfanne so bunt und ansprechend aussehen. Womöglich bin ich nur aus ästhetischen Gründen vegan geworden😀.

Wie viel und vielfältig man als Veganer dann doch noch essen kann, zeigt zum Beispiel diese wunderschöne Seite bei Foodgawker, die sich täglich erweitert. Praktischerweise sind hier auch die Rezepte mitverlinkt. Nicht ganz so perfekt inszeniert, doch nicht weniger nützlich ist die Seite www.was kannstdudenndannnochessen.de .

Autor: Jea

// Leipzig, Germany // vegan // forming digital mindscapes //

9 Kommentare zu „Was kann man denn da noch essen?“

  1. *quitsch* Die Grafik ist der hammer! Genial! Genauso ist es doch! Und genauso ergeht es mir auch. Ich entdecke viel mehr Vielfalt seit ich aus dem gewohnten ausgebrochen bin. Und ich bin ziemlich sicher, dass das 100x gesünder ist🙂
    __

    Cheesy goes vegan – cheesy.ch/blog

    1. Genau, ich bin mir da auch ziemlich sicher, zumindest wenn man auf Abwechslung in der Gemüse-und Früchteauswahl achtet und sich nicht nur von veganen Süßigkeiten ernährt😉

  2. Grandiose Grafik! Kannte ich noch nicht. Ich kann das auch nur bestätigen: seit ich mich vegan ernähre, esse ich vielfältiger und habe zig neue Lebensmittel kennen gelernt.

      1. Oder sich eben auch wie neu-interessieren dafür, was es da draussen alles an Lebensmitteln gibt. Man verlernt die Vielfalt ja auch so schnell wenn man einfach in seinem Groove lebt.

        Ich finde das vegane Leben diesbezüglich ehrlich gesagt enorm spannend!
        Und kann nur lachen wenn mich einer anmacht mit „ja was isst du denn noch??“ weil ich ziemlich sicher bin, dass ich 100x mehr verschiedene Dinge esse und lässige Sachen damit mach als e/sie🙂

  3. die grafik trifft es!
    und eigentlich schön blöd, dass trotzdem alle fragen, ob die vegane ernährung nicht unheimlich teuer sei… obwohl „wir“ doch nur die drei oben genannten dinge essen.. ;))

    ich finde jedenfalls, dass eine vegane ernährung einem eine unheimlich große vielfalt an lebensmitteln bietet, die man in einer omnivoren ernährung dank werbung und anderen medien einfach mal ausblendet… ich bin jedenfalls viel viel kreativer in der küche geworden😀

    liebe grüße!

    1. Geht mir ähnlich! Früher hab ich Kochen so verabscheut und nun versuche ich mich gern an Kochexperimenten🙂

      Libe Grüße zurück!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s